Hauptstadt Vientiane: Französischer Kolonialstil trifft buddhistische Tempel in Laos


Vientiane ist die Hauptstadt von Laos und liegt im Süden des Landes. Es ist eine der ältesten Städte Südostasiens und wurde im Jahr 1563 gegründet. Die Stadt hat eine Bevölkerung von etwa 750.000 Menschen und ist ein wichtiges Handelszentrum. Vientiane ist ein wichtiger Mittelpunkt für buddhistische Kultur und Traditionen.

 

Es gibt viele Tempel und Klöster, die überall in der Stadt zu finden sind. Zudem gibt viele Museen, Galerien und Kulturzentren, die Kunst und Kultur aus Laos und der Region präsentieren.

 

Alle wichtigen Informationen rund um die Anreise sowie Hotels und ob sich ein Ausflug lohnt, erfahrt ihr im nachfolgenden Artikel.

 

Der nachfolgende Artikel enthält Empfehlungs-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst oder buchst, erhalten wir eine kleine Provision. Selbstverständlich hast du dadurch keinerlei Mehrkosten oder Nachteile. Gleichzeitig kannst du unsere Arbeit und den weiteren Ausbau der Seite damit ohne Aufwand unterstützen. Merci!

Pha That Luang - Stupa in Vientiane
Pha That Luang - Stupa in Vientiane

An- & Weiterreise nach Vientiane in Laos

Vientiane ist die Hauptstadt des südostasiatischen Landes Laos. Die Stadt liegt an der Grenze zu Thailand und ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Vientiane zu reisen. Die bequemste Art ist mit dem Flugzeug.

 

Es gibt direkte Flüge von Bangkok, Chiang Mai, Phuket, Siem Reap und anderen Städten in Thailand nach Vientiane. Es gibt auch internationale Flüge von Singapur, Kuala Lumpur, Hanoi und anderen asiatischen Städten.

 

➔ Zu den Flugverbindungen nach Laos

 

Es gibt auch Busverbindungen von Bangkok und anderen Städten in Thailand nach Vientiane. Die Busfahrten dauern zwischen 8 und 10 Stunden.

 

Weiterreise von Vientiane

Von Vientiane aus gibt es verschiedene Möglichkeiten, weiterzureisen. Es gibt Busverbindungen nach Luang Prabang, Vang Vieng, Phonsavan und anderen Städten in Laos sowie Busse nach Bangkok, Chiang Mai, Siem Reap und anderen Städten in Thailand. 

 

 Zu den Bus-, Zug- und Bootstickets nach Laos 

Patuxay Monument in Laos
Patuxay Monument in Laos

Hotels & Unterkünfte: Wo und wie lange am besten in Vientiane übernachten?

In Vientiane gibt es eine Vielzahl von Hotels und Unterkünften, die für jeden Geschmack und jedes Budget geeignet sind. Für preisbewusste Reisende empfehlen sich Hostels und Guesthouses, die es in der ganzen Stadt gibt.

 

Wenn ihr euch fragt, wie lange ihr in Vientiane bleiben sollt, dann empfehlen wir euch max. 2 bis 3 Tage dort zu verweilen und dann weiter entweder in den Süden oder Norden des Landes zu reisen.

 

 Preisgünstiges Hostel in Vientiane

 

Wer ein bisschen mehr Komfort bevorzugt, kann in einem der zahlreichen Mittelklasse-Hotels in Vientiane übernachten.

 

Hotel mit etwas mehr Komfort und Pool in Vientiane

 

Für diejenigen, die sich etwas Luxus gönnen möchten, gibt es eine Reihe von exklusiven Hotels und Resorts in Vientiane mit Pool und perfekter Lage im Stadtzentrum.

 

 Hotel mit mehr Luxus in Vientiane perfekt zum Relaxen

Der Pool des Hotels im Mittelpreissegment in Vientiane
Der Pool des Hotels im Mittelpreissegment in Vientiane

Sehenswürdigkeiten in Vientiane

Es gibt verschiedene Sehenswürdigkeiten in Vientiane. Von Museen, Tempeln und Einkaufsmöglichkeiten bis hinzu tollen Restaurants oder einem Spaziergang am Mekong.

 

Nachfolgend stellen wir euch unsere Top Sehenswürdigkeiten in Vientiane vor.

 

1. Tempel Pha That Luang Vientiane

Pha That Luang in Vientiane
Pha That Luang in Vientiane

Pha That Luang ist eines der wichtigsten religiösen und nationalen Symbole des Landes und wird als das "Goldene Stupa" bezeichnet. Der Tempel wurde im 3. Jahrhundert erbaut und im 16. Jahrhundert restauriert. Er ist ein heiliger Ort für Buddhisten und ein beliebter Touristenort. Der Tempel besteht aus einer großen, goldenen Stupa, die von vier kleineren Stupas umgeben ist. Rund um den Tempel gibt es weitere kleine Tempelanlagen und eine riesige liegende Buddha-Statue.

2. Patuxay Monument

Patuxay Monument im Zentrum von Vientiane
Patuxay Monument im Zentrum von Vientiane

Das Patuxay Monument ist ein Denkmal in der Hauptstadt Vientiane. Es wurde 1962 als Gedenkstätte für die Gefallenen des Laotischen Freiheitskampfes errichtet. Es ist auch als das Arc de Triomphe von Vientiane bekannt.

 

Das Monument ist ein fünfstöckiger, imposanter Bau, der an eine Mischung aus französischem und laotischem Stil erinnert. Es ist mit vier Säulen und einem kreisförmigen Turm gekrönt. 

3.Tempel Wat Sisaket

Tempelanlage Wat Sisaket in Laos
Tempelanlage Wat Sisaket in Laos

Der Tempel Wat Sisaket ist einer der ältesten Tempel der Stadt und wurde 1818 erbaut. Der Tempel ist ein wichtiges Symbol der buddhistischen Kultur in Laos und ist täglich von 8 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

4.Chao Anouvong Park

Chao Anouvong Park am Mekong
Chao Anouvong Park am Mekong

Der Chao Anouvong Park ist ein öffentlicher Park in Laos' Hauptstadt Vientiane. Der Park wurde im Jahr 2003 eröffnet und ist nach dem letzten König von Laos, Chao Anouvong, benannt. Der Park befindet sich in der Nähe des Mekong-Flusses und bietet eine Vielzahl von Attraktionen, darunter ein Amphitheater, ein Museum, ein Aquarium, ein Spielplatz und ein Café. 

Einkaufen & Nachtleben in Vientiane

Es gibt viele verschiedene Arten von Geschäften und Märkten, die ein breites Spektrum an lokalen Produkten anbieten. Einige der beliebtesten Einkaufsorte sind die Nachtmärkte, die jeden Abend in der Stadt stattfinden.

 

Ein weiterer beliebter Ort zum Einkaufen ist der Talat Sao, ein riesiger Markt, der sich über mehrere Blocks erstreckt. Es gibt eine Vielzahl von Ständen, die alles von Kleidung und Schuhen bis hin zu Elektronik und Souvenirs verkaufen.

 

Für ein einzigartiges Einkaufserlebnis könnt ihr auch einen Besuch im Morning Market machen. Dieser Markt befindet sich im Zentrum von Vientiane und bietet eine große Auswahl an frischen Lebensmitteln, Gewürzen, Kräutern und anderen lokalen Produkten.

 

Nachtleben in Vientiane

Das Nachtleben in Vientiane ist deutlich entspannter als in anderen asiatischen Städten. Es gibt eine Reihe von Bars, Clubs und Restaurants, aber die meisten von ihnen schließen sehr früh.

 

Die meisten Clubs schließen beispielsweise bereits gegen Mitternacht. Es gibt auch einige Bars, die Live-Musik haben, die Atmosphäre ist jedoch ruhiger. Das Nachtleben in Vientiane ist nicht so aufregend wie in anderen asiatischen Städten, aber es gibt immer noch viele Möglichkeiten, einen schönen Abend zu verbringen. 

 

Bezahlung in Vientiane

In Vientiane wird, wie in ganz Laos, mit laotischen Kip (LAK) bezahlt. Der Kurs liegt bei etwa 1€ = 8.000 Kip (Stand: 01.2023). Geld wechseln könnt ihr an offiziellen Wechselstuben (z. B. am Flughafen) oder bequem am ATM.

 

Wichtig ist, dass ihr euch vor der Reise eine gute Reisekreditkarte holt, bei der ihr keine Gebühren für das Abheben beim Geldautomaten zahlen müsst. 

 

Die derzeit einzige kostenlose Kreditkarte, mit der ihr in Südostasien kostenlos Bargeld abheben könnt UND dabei kein zusätzliches Girokonto eröffnen müsst, ist die Traveller Norwegian Bank Kreditkarte Visa 

 

Mehr zum Thema Bezahlung in Südostasien findet ihr in diesem Artikel.

Party-Schiffe am Mekong
Party-Schiffe am Mekong

Medizinische Versorgung in Vientiane

Vientiane bietet eine gute medizinische Versorgung. Es gibt mehrere Krankenhäuser und Kliniken in der Stadt, die eine breite Palette von medizinischen Dienstleistungen sowie ambulante Behandlungen anbieten. Die medizinische Versorgung in Vientiane ist auch durch eine Reihe von Apotheken und Labors unterstützt. 

 

Ihr solltet dennoch unbedingt (!) eine Reisekrankenversicherung abschließen.

 

Die aus unserer Sicht mit Abstand beste Reisekrankenversicherung ist die weltweite Krankenversicherung für Traveller der HanseMerkur.

 

Mehr zum Thema Reisekrankenversicherung findet ihr in diesem Artikel.

Liegender Buddha in der Nähe des Phat That Luang Tempels
Liegender Buddha in der Nähe des Phat That Luang Tempels

Klima, Wetter, beste Reisezeit für Vientiane

Vientiane liegt in einer subtropischen Klimazone und hat ein tropisches Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 25°C. Die höchsten Temperaturen werden im April und Mai erreicht, während die niedrigsten Temperaturen im Dezember und Januar gemessen werden.

 

Die beste Reisezeit für Vientiane ist zwischen November und März. In dieser Zeit ist das Wetter angenehm und es gibt nur wenig Regen. Die Regenzeit in Vientiane beginnt im Mai und dauert bis in den Oktober. In dieser Zeit ist die Luftfeuchtigkeit hoch und es regnet häufig. Es kann auch zu Überschwemmungen kommen.

Du warst auch schon mal in Vientiane?

Dann berichte von deinen Erfahrungen und erzähle uns, wie es dir gefallen hat. Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Weitere Artikel die euch interessieren könnte:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0